GESUNDE ERNÄHRUNG KANN SO EINFACH SEIN

Lieber SportHacker,

wir freuen uns dir mitteilen zu dürfen, dass wir mit unserem Podcast zurück am Start sind. Während dieser außergewöhnlichen Zeit wollen wir euch damit das "Social Distancing" etwas angenehmer gestalten.

Daher melden sich Till und Philipp auch direkt aus dem Home Office, um über die neuesten Hacks rund um Organisation, Sport und Ernährung zu sprechen. 

Die erste Episode wurde exklusiv live via Instagram übertragen. Ab der zweiten Episode hast du auch die Möglichkeit, den #fityourday Podcast über die gängigsten Apps zu streamen:

Der direkte Link: Anchor.fm
Spotify: Hier geht es zur Show
Apple Podcast: Folgt...

 

Was ist das Besondere an diesem Podcast?

Du kannst dabei sein! Wir zeichnen alle Podcast Episoden live via Insta-Live auf. Das bedeutet für dich: Folge unserem Insta Profil. Till kündigt jedes Podcast Event über die SportHacks Story an. 

Während der Aufzeichnung hast du direkt die Möglichkeit deine Fragen zu stellen und kannst damit direkt mitwirken und Einfluss auf die Episoden-Inhalte nehmen, Du bist also nicht nur ein passiver Zuhörer, wie bei so vielen anderen Podcasts.


Du hast noch nichts verpasst, aber...

Nein, du bist noch nicht zu spät. Dir stehen alle Möglichkeiten offen, die Podcasts nachzuhören und deine Fragen zu stellen. Dennoch: Till und Philipp haben schon ein wenig aus dem Nähkästchen geplaudert und schon einige clevere Hacks geteilt:

Mehr Konzentration und Fokus? Nutze Brain.fm.

Philipps "go to" Nutrition Source? Zweifelsohne Precision Nutrition.

Abschalten und meditieren? Noisli und Calm (Till) oder 7Mind (Philipp).

Wie wir uns aktuell fit halten? Freeletics - the whole team is on fire!


Wir brauchen dich:

Wir machen den Podcast für DICH! Wenn du also Fragen hast, sende uns einfach eine kurze Message via Instagram. Till und Tim freuen sich. Oder nutze die Kommentarfunktion unterhalb dieses Blog Beitrags. Und wir können dir genau DEN Content liefern, der für DICH relevant ist.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen