Kohlenhydrate 24-36 Stunden vor dem Wettkampf

 

Am Nachmittag oder spätestens am Abend vor einem Spieltag geht es primär darum, die Kohlenhydratspeicher zu füllen. Pünktlich zum Spiel sollten alle Energiespeicher gefüllt sein, um maximal profitieren zu können. Es ist wichtig, dass man mit diesem Vorgang bereits rechtzeitig beginnt. Denn das Auffüllen der Glykogenspeicher dauert mindestens 16-24 Stunden.

Hast du am Tag vor dem Spiel noch ein Abschlusstraining, beginnt das Aufladen der Glykogenspeicher unmittelbar nach dem Ende der Trainingseinheit. Bis zum Schlafengehen an diesem Tag sollte jede Mahlzeit von Lebensmitteln wie Reis, Kartoffeln, Süßkartoffeln, Nudeln, Brot oder Haferflocken dominiert werden. Das ist auch die Zeit der größten Mahlzeiten. Das Pasta Buffet darf hier tatsächlich der beste Freund sein.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen