TOP IN FORM MIT NEUROTYPING

Es war mal wieder soweit. Till und Philipp haben sich erneut in einem Podcast unterhalten. Dieses Mal mit einem besonders spannenden Thema: Dem Neurotyping.

Beim Neurotyping handelt es sich um eine Bestimmung der Neurotransmitter-Dominanz einer Person, die mit Hilfe psychologischer Tests ermittelbar ist.

Neurotransmitter sind aktivierende oder hemmende Botenstoffe mit Hilfe derer Nervenzellen miteinander kommunizieren...aber höre dir am besten gleich den Podcast an. Dort wird das Ganze noch besser erklärt.

Entscheidend ist: Wenn du weißt, welchem Neurotype du dich zuordnen kannst, wird es auf einmal viel leichter ein Trainings- und Diätprogramm für dich zu erstellen, mit dem du auch wirklich Ergebnisse erzielen kannst. Mehr dazu auch noch in den Show Notes:

Christian Thibadeau, der Entwickler des Neurotyping Systems für Sportler hat HIER alles wichtige niedergeschrieben und zusammengefasst.

Einen ersten Überblick, zu welchem Neurotype du dich grundsätzlich zählen kannst, kannst du dir über den Braverman Test verschaffen.

Deutsche Zusammenfassungen zum Thema findest du HIER und HIER

Und für das passende Training hat die leider viel zu früh verstorbene Kraftsportlegende Charles Poliquin gesorgt.

Das Wichtigste ab...der Podcast: Neurotyping Nerds

Solltest du noch weitere Fragen haben, stelle sie gerne in den Kommentaren oder berichte uns von deinen Erfahrungen mit dem Neurotyping Ansatz.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen