SO ENTWICKELN & PRODUZIEREN WIR UNSERE PRODUKTE

Jedes SportHacks® Produkt entstand auf Basis einer konkreten Problemstellung, die wir im SportLab abgefragt und diskutiert haben. Es geht uns nicht darum irgendwelche Produkte oder Designerklamotten zu entwickeln. Unsere Mission ist es, Probleme im Amateursport zu lösen. 

Im SportLab beteiligen wir ausgewählte SportHacker am kompletten Entwicklungsprozess bis hin zur Markteinführung. SportHacker identifizieren & verifizieren das Problem, wir suchen gemeinsam einen Lösungsansatz, wir entwickeln einen ersten Prototypen, SportHacker testen Prototypen, wir optimieren und schon wird das Produkt in den Markt gebracht.

Du willst mit uns Produkte entwickeln? Erfahre als Erster wann wir neue SportHacker in unser SportLab aufnehmen und schreibe dich auf die Warteliste:

Unser Anspruch: Hochwertige Qualität & Nachhaltigkeit

Wir kooperieren sehr eng mit verschiedenen Entwicklungspartner. Uns war von Beginn an wichtig, dass selbst unsere Entwicklungspartner die SportHacker DNA in sich tragen. Unsere Entwicklungspartner sind nicht nur sportverrückt - sie sind absolute Spezialisten! 

Unsere Entwicklungspartner designen, entwickeln und produzieren seit vielen Jahren Sport und Outdoor Produkte für viele führende Händler und Marken in ganz Europa. Sie verfügen über ein ausgezeichnetes Netz an Lieferanten in Fernost, mit welchen sie bereits seit mehr als 25 Jahren vertrauensvoll und erfolgreich zusammenarbeiten.

Mit Besuchen vor Ort werden die komplette Produktionsabwicklung, eine umfangreiche Qualitätssicherung und faire sowie nachhaltige Arbeitsbedingungen gewährleistet. Als Mitglied der Business Social Compliance Initiative (BSCI) lassen unsere Entwicklungspartner regelmäßig die Produktionsstätten auditieren.

Unsere Entwicklungspartner werden zudem immer wieder bei einem Tischtennismatch im SportHacks® Office auditiert. Dann sehen wir ob sie die Werte eines SportHackers auch wirklich leben.